Einkaufen im NOKIA Ovi-Store

Das folgende Video setzt sich ironisch, aber doch extrem wohlwollend mit den Problemen des Nokia OVI-Stores auseinander. Wer schon einmal versucht hat, mit dem Handy direkt dort etwas zu kaufen, wird sich mit dem Video direkt angesprochen fühlen.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass das Video absolut der Realität entspricht. Bei einem Kunden habe ich die notwendige Software für die Exchange-Anbindung geladen. Neben diversen Problemen, überhaupt die Anwendung zu finden – denn die Suche nach „Exchange“, „ActiveSync“, etc. bringt keine Ergebnisse, weil man den Namen der Anwendungen bereits kennen muss – war auch der Download nicht ganz unproblematisch. Das Handy behauptete nach der Installation, dass die Anwendung nicht installiert sei (aufgrund eines Fehlers). Mehrfache Versuche brachten immer wieder das gleiche Ergebnis.

Im Programmverzeichnis war die Anwendung aber bereits vorhanden und sie funktionierte auch. Das fiel dann aber erst später und mehr durch Zufall auf.

Vielleicht ist das bei Hannah Montana Screensavern ja nicht der Fall…

Dieser Beitrag wurde unter EDV-Stuff abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.