Nokia scheint verzweifelt

Nachdem es bei Nokia überhaupt nicht gut läuft, sie von Microsoft quasi gekauft werden mussten und jetzt bald nur noch Windows Phones herstellen (wenn denn der Zeitplan überhaupt realsierbar ist, woran auch Nokia selbst zweifelt), schmücken sie sich jetzt schon mit fremden Federn in ihrem OVI-Store.

Screenshot vom Nokia OVI Store mit falschem Screen

Dieser Beitrag wurde unter EDV-Stuff abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.