Nach über zwei Jahren: Pixelmator korrigiert Übersetzungsfehler

Ein kurzer Zwischenruf. Die Mac-Bildbearbeitung Pixelmator hat nun endlich die richtigen Übersetzungen für die Ebenen-Modi in der Version 3.0 erhalten.
Ich habe ja für die früheren Versionen immer korrigierte Sprachdateien bereitgestellt. Nachdem ich dem Hersteller nun erneut eine solche Datei zugeschickt habe wurde sie nach nur etwas mehr als zwei Jahren eingebunden. Damit heisst jetzt „Negativ Multiplizieren“ endlich nicht mehr „Bildschirm“. Mission accomplished 🙂

Dieser Beitrag wurde unter EDV-Stuff abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.